Zum Hauptinhalt springen

Kulturland

ExkursionExkursion

Die kulturelle Vielfalt des Domleschg

Samstag, 18. Juli, Freitag 23. Oktober

Von Trockenmauern und Freskomalereien

Die eintägige Exkursion führt von Paspels über Dusch nach Fürstenau. Sie erzählt von der Kulturlandschaft Domleschg, zeigt das Werk des Waltensburger Meisters in der Kapelle Maria Magdalena in Dusch und gibt Einblicke in das mittelalterliche Städtchen Fürstenau und das dortige Stoffelhaus mit seinen Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert. 

Wir wandern unter kundiger Leitung von Paspels nach Dusch, wo wir im Bio-Hofladen unser Picknick einkaufen können. Nach der Besichtigung der Kapelle mit den Fresken rasten wir an malerischer Lage, bevor es zu Fuss durch die reiche Kulturlandschaft nach Fürstenau geht. Dort erwartet uns wieder viel Mittelalter, unter anderem mit profanen Wandmalereien. Zum Abschluss gibt es einen Apéro im Stoffelhaus.

Unterwegs
Die gesamte Wanderzeit beträgt rund drei Stunden auf sehr einfachem Gelände (T1). Notwendig sind gute Schuhe und der Witterung angepasste Kleider.

Daten 2020: Samstag, 18. Juli, Freitag 23. Oktober - Die Exkursion vom 23. Oktober musste leider abgesagt weren.

Treffpunkt: 10 Uhr, Postautohaltestelle Paspels Dorf

Ende: 16:30 Uhr in Fürstenau

Kosten: CHF 98.- pro Person, inkl. Führungen, Wanderleitung, Eintritt, Apéro

Anmeldung: bis 4 Tage vor der Exkursion hier unten

Download Flyer (PDF, 300 KB)

Anmeldung

Anmeldung
Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie spezielle Anforderungen haben oder Fragen
zurück zur Übersicht