Zum Hauptinhalt springen

Schatzkästchen im Domleschg

BesichtigungBesichtigung

Führung zur Kapelle St. Maria Magdalena in Dusch

Mittwoch, 29. Juli, Mittwoch, 14. Oktober

Kapelle Dusch

Etwas erhöht über dem Weiler Dusch liegt die Kapelle der Hl. Maria Magdalena. Begrüsst wird der Gast beim Aufstieg durch einen grossen Christophorus des Waltensburger Meisters. Innen hat dieselbe Werkstatt die Lebensgeschichte der Maria Magdalena bildnerisch gestaltet, die dank der Lichtverhältnisse auf ganz besondere, mittelalterlich anmutende Art zur Geltung gelangt.

Die rund einstündige Führung gestaltet Sidonia Kasper. Sie ist erfahrene Kultur- und Kirchenführerin, Märchenerzählerin und pensionierte Katechetin.

Anreise: Mit dem Postauto bis Paspels Dorf, dann zu Fuss weiter bis zum Denner, links die Strasse hoch, an der Kirche vorbei, zum Schulhaus von Valerio Olgiati, danach links das Strässchen hoch nach Dusch, über die Brücke in den Weiler, unter der Stallung durch, dann den Feldweg rechts zur Kapelle hoch. Total ca. 20 min. Tönt kompliziert, ist aber ein lohnender Spaziergang durch Paspels, vorbei an alten Obstbaumbeständen und biologisch bewirtschafteten Feldern (mit möglichem Abstecher zum Hofladen des Biohofes Dusch) zum Weiler Dusch. Mit dem PW: wenige Parkmöglichkeiten nach dem Olgiati-Schulhaus, sonst in Paspels parkieren und zu Fuss zur Kapelle.

Daten 2020: Mittwoch, 29. Juli / Mittwoch, 14. Oktober

Treffpunkt: 15:15 Uhr vor der Kapelle in Dusch   –   Dauer: 60 Minuten

Kosten: CHF 10.- pro Person

Anmeldung: mit untenstehendem Formular

Anmeldung

Anmeldung
Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie spezielle Anforderungen haben oder Fragen
zurück zur Übersicht